Blaubeer Bananen Brot/Kuchen Lecker und Gesund

Heute habe ich für euch eine so leckere Frühstücks- oder auch Snackidee für Zwischendurch. Es ist eine Art Kuchen oder auch Brot und ist perfekt für diejenigen, die es suuuper saftig mögen – also auch perfekt für mich  😆  _MG_9215

1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Butter
1/4 Tasse Buttermilch
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 3/4 Tassen Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
3 Bananen
1 Tasse Blaubeeren

Als erstes könnt ihr die Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen gut verrühren
Wenn ihr es gesünder haben wollt, dann könnt ihr den Zucker auch weg lassen. Die Blaubeeren und die Bananen geben nämlich auch eine leichte, eigene Süße.

Anschließend gebe ich die Eier, den Vanillezucker und die Buttermilch hinzu und verrühre auch das alles wieder gut miteinander.

_MG_9226_MG_9233

Danach gebt ihr einfach das Mehl, Backpulver und das Salz nach und nach hinzu und vermengt alles miteinander. 

Anschließend püriert ihr noch die Bananen und gebt diese mit den Blaubeeren zum Teig hinzu. 

_MG_9239_MG_9249

Damit der Teig nicht an der Form kleben bleibt, befette ich die komplette Form von innen mit Butter und gebe anschließend den Teig in die Form. 
Nicht wundern – der Teig färbt sich durch die Blaubeeren komplett blau  🙂

_MG_9252_MG_9255

_MG_9259

Die Form stelle ich bei 175°C in den Backofen und lasse stelle mir meinen Timer auf 30 Minuten. Je nachdem wie „stark“ euer Ofen ist, solltet ihr ab 30 Minuten nachschauen, ob der Teig schon fest ist. Ich stecke immer ein Stäbchen in den Teig und schaue, ob beim heraus ziehen etwas am Stäbchen kleben bleibt. Wenn nichts kleben bleibt, dann ist euer Kuchen/Brot durch und kann aus dem Ofen genommen werden. Bei meinem Ofen dauert das alles ca. 45 Minuten. 

Danach lasse ich den Kuchen in der Form abkühlen und anschließend könnt ihr in dann auch schon essen. 
Mit Alufolie umwickelt bleibt er noch 3 Tage super saftig und einfach lecker  🙂

IMG_9377IMG_9374

Kommentar schreiben